Site Overlay

Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck – Wochenend-Workshop

Vom 11.-13. September 2020, Beginn Freitag, 18 Uhr, Ende: Sonntag, 15 Uhr

„Es ist nicht unsere Aufgabe,
einander näher zu kommen,
so wenig wie Sonne und Mond
zueinanderkommen,
oder Meer und Land.
Unser Ziel ist,
einander zu erkennen und
einer im anderen das zu sehen
und ehren zu lernen, was er ist:
des Anderen Gegenstück
und Ergänzung.“

(HERMANN HESSE)

In einer authentischen Gemeinschaft erfahren wir uns selbst und die anderen ganz und gar als Menschen – ohne dass Herkunft, Alter, Beruf, finanzieller Status oder andere Äußerlichkeiten eine Rolle spielen. Mit Hilfe der Gesprächsempfehlungen von M. Scott Peck lernen wir, tiefer zuzuhören, persönliche Hindernisse oder Vorurteile zu überwinden, Unterschiede nicht als bedrohlich, sondern vielleicht sogar als Bereicherung zu erleben. Ein Workshop mit Sabine Bartscherer, Facilitatorin für den „Community Building Process nach Scott Peck“.

KOSTEN

Kosten für Privatzahler*innen: Normalpreis 190 € pro Person
Earlybird bis 4 Wochen vor Beginn: 170€ p.P.
Freundespreis (Anmeldung zu zweit): 170€ p.P.
Kombi Freundespreis+Earlybird: 160€ p.P.
Super-Early bis 31.07.20: 130€ p.P.
zzgl. Unterkunft/Verpflegung

WO?

Angelika Achinger
Am Damm 1
21726 Kranenburg

WEITERE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Sabine Bartscherer
0151/237 455 03
www.netzwerk-gemeinschaftsbildung.com

oder

Sabine Stabel
0178/61 01 892