Aktuelles

Einladung

Infoabend „Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck“ am 09.10.2019

19. September 2019

Unsere materiellen Errungenschaften haben nicht nur existentielle Umweltprobleme hervorgebracht,sie führen in der industriellen Welt auch zu emotioneller Verarmung wie Einsamkeit, Depressionen und hohen Scheidungsraten. Was in unserer Gesellschaft fehlt, ist wirkliche Gemeinschaft, in der man sich tatsächlich nah ist.(...) In vielen Jahren der Forschung und konkreten Erfahrungen hat Scott Peck die Grundlagen von wirklicher Gemeinschaft herauskristallisiert und festgestellt, dass eine Gruppe auf dem Weg zur wahren Gemeinschaft vier Phasen durchläuft: Pseudogemeinschaft, Chaos, Leere und Authentizität. Er hat außerdem Kommunikationsempfehlungen aufgestellt, um einer Gruppe diese wichtigen Erfahrungen zu erleichtern. (aus dem Umschlagtext von „Gemeinschaftsbildung. Der Weg zu authentischer Gemeinschaft“ von Scott Peck)

In einer authentischen Gemeinschaft erfahren wir uns selbst und die anderen ganz und gar als Menschen – ohne dass Herkunft, Alter, Beruf, finanzieller Status oder andere Äußerlichkeiten eine Rolle spielen. Indem wir uns wirklich auf uns einlassen und uns öffnen, treten wir in einen Prozess ein, der uns zu Selbst- und gegenseitiger Annahme führt.

Grundsätzlich ist authentische Kommunikation in allen Lebensbereichen gefragt, sowohl im Privaten, den Beziehungen, als auch im Beruf.

An diesem Infoabend werde ich Euch die Methode der Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck genauer vorstellen und gerne alle Fragen beantworten.

Anschließend beginnt ab dem 23.10.19 eine fortlaufende Gruppe, die sich in 14tägigem Rhythmus immer mittwochs von 19.30 - 21.30 Uhr treffen wird. Wer sich entscheidet dabei zu bleiben, verpflichtet sich zur regelmäßigen Teilnahme an den Treffen für die Dauer eines halben Jahres.

Wann?

Am 9. Oktober 2019 um 19:30 Uhr

Wo?

In der Physiotherapiepraxis
Bianca Burfeindt
Hauptstraße 28
21726 Oldendorf

Bitte meldet Euch für den Infoabend am 9. Oktober bis spätestens 2. Oktober per Mail an sabine@sabine-stabel.de oder telefonisch unter 0178/61 01 892 an!

Ich freue mich auf Euch!
Eure Sabine Stabel


Sabine Stabel